Impressum

K. Damar Alphabet 1


2017

      wersja polska
     
unter jedem Bild

Das Wort Text kommt vom lateinischen textere: weben, flechten; man bezeichnet den Inhalt der Literatur, die Themen und Motive als Stoff. Wenn man diese Metapher weiter spinnt dann kommt man zum Rohstoff, zum Wörterbuch, wo die Wörter bereitgestellt sind.
In dieser Bilderreihe sind die Wörter im Kontext eingebettet: Erscheinend vor verschiedenen Hintergründen aus gemusterten Stoffen, weisen sie auf die Ordnung des Wörterbuchs hin, denn jedes Bild ist einem Buchstaben gewidmet.
Die Wörtergruppen auf den Bildern können vielleicht die Vermutung einer möglichen Bedeutung hervorrufen, denn es wird oft erwartet, Sinn auch in dem anscheinend Zufälligen finden zu können. Ob sich hier darin ein Satz oder ein Rätsel verbirgt – oder ist das einfach nur ein Spiel?


Das ist nichts was nicht verstanden, erfaßt, erfahren und in des Erinners zitterndem Nachklingen erkannt worden wäre; kein Erleben ist zu gering gewesen, und das kleinste Geschehen entfaltet sich wie ein Schicksal, und das Schicksal selbst ist wie ein wunderbares, weites Gewebe, darin jeder Faden von einer unendlich zärtlichen Hand geführt und neben einen anderen gelegt und von hundert anderen gehalten und getragen wird.

Rainer Maria Rilke, ein Brief von 23. April 1903

 
ausgestellt in der Stadtbibliothek Herrenberg im Februar 2018